Der Freiraum Elbtal e.V. ist räumungsbedroht. Der Verein wird sich am 29.04.2014 vor dem Landgericht Dresden aufgrund einer Räumungsklage verantworten müssen.

Die Eigentümer planen das geräumte Gelände an den Investor Dresden Bau GmbH zu verkaufen. Jedoch gibt es für das Areal an der Leipziger Straße absehbar keine Baugenehmigung. Bis zum Zeitpunkt des Baubeginns wäre es ratsam zur Instandhaltung und Sicherung, das Gelände weiterhin den dort ansässigen Kulturschaffenden und Handwerkern zur Verfügung zu stellen. Denn angesichts der nicht abgeschlossenen Debatte um ein generelles Bebauungs-Verbot der Elbwiesen zwischen Neustädter Hafen und Puschkin-Platz wäre eine Räumung des Projekts zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfrüht. Die Fläche würde auf unabsehbare Zeit brachfallen, ein weiteres Kulturprojekt in Dresden verloren gehen.

Am Freiraum Elbtal zeigt sich erneut die prekäre Situation Kulturschaffender und gesellschaftlich engagierter Menschen in Dresden. Selbstorganisierte nicht-profitorientierte Projekte brauchen bezahlbare Wirkungsstätten, um langfristig soziokulturell, ökologisch und gemeinnützig wirken zu können. Grund und Boden darf nicht einzig als Spekulationsobjekt dienen. Die IG-Freiräume appelliert an Stadtrat und Stadtverwaltung, sich aktiv in der kritischen Situation zwischen Kulturverein und Privat-Eigentümern zu verhalten.

Am Samstag, den 01.02.2014, findet daher eine Demonstration für den Erhalt von Freiräumen in Dresden statt. Um 11 Uhr beginnt die Startkundgebung am Bahnhof Neustadt. Von dort verläuft die Route u.a. über Bischofsweg und Lutherstraße zur Schlusskundgebung am Goldenen Reiter. Diverse Redebeiträge und das kulturelle Rahmenprogramm sollen die Vielfalt von Freiräumen aufzeigen und für die aktuelle Problematik sensibilisieren.
An mehreren Zwischenkundgebungen wird es Reden zum Raummangel für kulturelle Initiativen und Kreative in Dresden sowie Beiträge bedrohter oder sich solidarisierenden Projekten geben.

PM der IG Freiräume – Netzwerk für selbstorganisierte nicht-profitorientierte Projekte in Dresden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *