Nun scheint auch am Herzogin Garten in der Innenstadt etwas zu passieren. Seit heute ist der Bebauungsplan öffentlich. Kern des Ganzen sind:

  • Herstellung eines baulich-gestalterischen Zusammenhangs zwischen den einzelnen Vorhaben und Schaffung eines attraktiven Stadtraumes
  • Schaffung von Baurecht für ca. 100 hochwertige Wohnungen in der Dresdner Innenstadt
  • Wiederbebauung der Straßenräume Am Schießhaus und Am Queckbrunnen und damit auch Schaffung einer klaren Raumbildung um den Herzogin Garten mit zwei markanten Gebäuden (Orangerie in historischer Kubatur als nordöstlicher Abschluss und ein aus drei Bauteilen bestehendes sechsgeschossiges Wohngebäude im Südwesten)
  • Errichtung einer privaten Gartenanlage mit einer Größe von ca. 7000 m² entlang der Ostra-Allee in Anlehnung an die historische Situation und planungsrechtliche Sicherung der öffentlichen Begehbarkeit der Fläche
  • Errichtung eines Gebäudes auf dem Baufeld der ehemaligen Orangerie in der historischen Kubatur unter Einbeziehung des noch vorhandenen Giebels

Schade, dass das Ganze etwas “blockig” daher kommt, kleinteiliger hätte mir das besser gefallen. Allerdings sah die Orangerie auch nicht viel anders aus. Gut ist die Idee mit den Gärten.

Vor einiger Zeit war ich da unterwegs und habe gesehen, dass die Fläche schon “plattgemacht” worden ist.

Herzogin Garten

Herzogin Garten

Wer erinnert sich eigentlich noch, was hier in den 1990ern mal gebaut werden sollte? :-) (s. auch hier)

3 Comments

  1. Danke für den Blick zurück – so kurz nach der Wende war ja echt viel denkbar. Aber wenn Stadt bzw. Land das Grundstück kostenlos zur Verfügung stellen wollten, welches Investor Saal jetzt von den Wettinern erworben hat, dann scheint man da auch noch andere Vorstellungen gehabt zu haben, wie alte Ansprüche abgegolten werden…

    Zur Bebauung selbst: nicht sehr kreativ, aber das ist keine Überraschung…

  2. Hochwertige Wohnungen für Besserverdienende… :-(

  3. Hossa: Eine Onlinepetition für die Wiedererrichtung der Orangerie anch historischem Vorbild…
    https://www.openpetition.de/petition/online/forderung-der-rekonstruktion-der-orangerie-dresden-nach-historischem-vorbild

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *